F5Laufen

Das Gartenjahr 2020

30. September 2020

Das war unsere Gartensaison 2020. Wir konnten irgendwie mehr Zeit als erwartet im Freien verbringen und dies hat sich natürlich auf den Garten ausgewirkt. Eigentlich ein nicht so wichtiges Projekt wurde auf einmal zu besten Beschäftigung an sonnigen Tagen mit kleinen Kindern. ⁠

Im Kampf gegen das Unkraut wurde alles einmal abgetragen und umgegraben. Steine wurden versetzt, die Fläche ebener gestaltet, der frei wuchernde Bambus ausgegraben, Bäume gepflanzt und vieles mehr. Die Sache mit den Beeten hat aufgrund einer hohen Anzahl von Schnecken überhaupt nicht funktioniert (im nächsten Jahr dann mit Hochbeet). ⁠

Wir sind schon sehr gespannt darauf, wie es im nächsten Jahr weitergeht. Welche Pflanzen werden wieder kommen und welche mögen es überhaupt nicht. Welche der im Herbst gesetzten Bäume und Sträucher aus der Region schlagen wurzeln. Und wie wird es dann im September 2021 hier aussehen?

Dies sind ein paar ältere Tagebucheinträge der einzelnen Schritte:

geschrieben von:
Matthias

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare

  1. Noch keine Kommentare vorhanden. Schreibe doch das erste Kommentar.

linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram