Ein runder Kräutergarten aus Pflastersteinen

16. Juli 2020

Auch im Garten geht es weiter. Wir wollen ein kleines Beet für Kräuter anlegen. Da wir den großen Stein nicht so einfach bewegen können, wird dieser direkt mit integriert.

Über die kommende Zeit wird der Kräutergarten mit neuen Pflanzen erweitert. Erst dann werden wir sehen, was gut wächst und was nicht. Vielleicht wird es auch noch eine Erhöhung wie bei der bekannten Kräuterschnecke geben.

Mit dem Beet konnten wir wieder ein paar der unzähligen Steine aus dem Garten verbauen. Sollte das Experiment nicht klappen, können wir den Kreis jederzeit auch wieder abbauen und rasen säen.

geschrieben von:
Matthias

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram