Ein neues Gartentor selber bauen

7. November 2019

Das Gartentor hatte gar keine Priorität, aber ich wollte mal wieder die Aufgabenliste von unten abarbeiten. Das eigentliche Problem sind immer wieder kommende große Lieferungen, welche nicht durch das kleine Tor passen. Da der Pfosten in der Mitte nicht einfach nur ausgehangen werden kann, musste das Tor komplett weg.

Ich muss sagen, dass dies mein erstes richtiges Holzprojekt ist. Bisher hat mir die passende Werkstatt, Werkzeuge und Platz für solche Projekte gefehlt. Also, optimale Aufgabe etwas über das Arbeiten mit Holz zu lernen und besser zu verstehen wie einfache Fehler vermieden werden können.

Diese kleine Anleitung beschreibt wie aus dem alten Tor ein neues wurde.

Für ein erstes Holzprojekt ist das Gartentor gar nicht so schlecht geworden. Die Materialien stammen alle aus dem Haus und finden so eine bessere Verwendung als auf dem Sperrmüll oder im Lagerfeuer. Je nachdem wie sich das Holz demnächst verhält, kann damit der restliche Gartenzaun neu gebaut werden.

Ich konnte mit diesem Projekt gut lernen, auf was ich das nächste Mal besser achten sollte.

geschrieben von:
Matthias

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram