F5Laufen

Die neuen Fenster sind da

August 2019

Die neuen Fenster sind ein ganz besonders wichtiges Element bei der Sanierung. Sie tragen zum einen bedeutend zur Wirkung nach Außen dar, zum anderen aber können nun wichtige Maßnahmen im Inneren beginnen.

Die Planung der Fenster war nicht einfach, dicht sollen sie sein, gut energetisch die Wärme drin halten, den Lärm der Bundesstraße draußen lassen und dabei zum Denkmal passen und den Charakter des Hauses betonen. Und warum nicht einfach die bestehenden doppelverglasten Fenster aus dem Jahr 1979 drin lassen? Die bestehenden Fenster waren vom Zustand noch gut in Ordnung, haben aber schlechte Eigenschaften beim Lärmschutz und passen wegen des einen Flügels bereits nicht richtig zur Geschichte des Hauses.

Im ersten Abschnitt wurden nur die Fenster im Erdgeschoss und vereinzelte Fenster im Obergeschoss ausgewechselt. Besonders oben auf der Straßenseite gibt es noch einiges im Inneren vorzubereiten, bevor überhaupt ein Fenster eingebaut werden könnte.

Wenn die Wände im Inneren wieder verputzt sind, kommen die neuen Fensterbänke aus Holz. Das Verputzen von außen wird zusammen mit weiteren wichtigen Arbeiten an der Fassade geschehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare

  1. Noch keine Kommentare vorhanden. Schreibe doch das erste Kommentar.

linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram